top of page

SPIEL-REGELN.
Mit Publikum

Allgemein.
  • Die Sendung ist ein Gefäss, um Lösungen zu finden. Sie ist nicht dafür gedacht, deinem Ego zu schmeicheln.
     

  • Wie ihr euch ansprecht, ist euch überlassen.

 

Kommunikation.
  • Sag deine Meinung und respektiere die der anderen.
     

  • Hör zu. Du darfst und sollst aber eingreifen, wenn jemand für dich zu sehr ab- und ausschweift. Entweder du adressierst die Person direkt oder du nutzt die Dialog-Karten:

Rot    = Komm bitte zum Punkt. Sprichwörtlich. 

Grün = Ich würde gern alle kurz hören.

Gelb = Ich möchte zu Wort kommen. Merci.

Die Karten sind auch nützlich, um Konsens abzufragen.

  • Falls jemand unter den 12 sich nicht an die Regeln hält, darf der Rest der Gruppe diese Person vom Tisch verweisen. 
     

  • Fakt ist: Ihr moderiert euch selbst und ihr habt 90 Minuten Zeit, um gemeinsam eine Lösung zu finden. Nutzt die Minuten weise.

 
Organisatorisches.
  • Hilfe: Wenn ihr irgendwo ansteht oder externen Input wünscht, stehen euch 3 Publikums-Joker zur Verfügung. Achtung: Die Zeit läuft weiter!
     

  • Zeit: Nach 45 Minuten gibt es eine 10-minütige Pause. Danach läuft die Zeit weiter. 10 Minuten vor Ende «klingelt es», damit ihr auf die Lösung fokussiert.
     

  • Pause: Nutzt sie, um eine Person zu bestimmen, die am Ende die Lösung möglichst konkret und verständlich präsentiert.
     

  • Lösung: Sie kann aus mehreren Punkten bestehen. Ihr müsst euch einfach einig sein. Und ihr müsst vor Ablauf der 90 Minuten präsentieren. Sprich, fasst die Lösung früh genug zusammen, um den Konsens abzufragen! Königs-Disziplin: Ihr findet eine Lösung, die ihr selbst direkt umsetzen oder konkret dazu beitragen könnt.

Präsentation der Lösung.

  • Schreibt eure Lösung in einem Satz auf - kurz und knackig.

  • Haltet das Papier hoch, während die Präsentations-Person im Stehen die Lösung wie folgt einleitet: «Im Namen der 12 präsentiere ich die folgende Lösung für das Problem X: (...Eure Lösung...).»

    WICHTIG: Die Publikums-Mehrheit bestimmt, ob eure Lösung zählt oder nicht!

    Falls ihr euch nicht einigen könnt, oder das Publikum eure Lösung nicht akzeptiert, muss jede*r von euch mindestens 1 Stunde Freiwilligen-Arbeit leisten.

bottom of page