top of page

ABLAUF SENDUNG.
Mit Publikum

  1. Das Publikum bestimmt, welches Problem die 12 lösen müssen.
     

  2. Die 12 werden per Zufallsprinzip aus dem Publikum gezogen! Natürlich nur aus den Anmeldungen, die sich damit einverstanden erklären.
     

  3. Sobald die 12 bereit sind, läuft der Countdown mit den 90 Minuten.
    Die 12 regeln selbst das Gespräch, mithilfe der Tisch-Regeln.
     

  4. Falls die Diskussion ins Stocken gerät, können sie 3 Mal das Publikum um Hilfe bitten (Joker).
     

  5. Nach 45 Minuten gibt es eine 2-minütige Pause - ohne Reden.
     

  6. Nach 78 Minuten ertönt ein Signal, um zu betonen, dass noch 12 Minuten bleiben, um die Lösung bestmöglich zu präsentieren.
     

  7. Lösung: Die 12 müssen ihre Lösung präsentieren, bevor die 90 Minuten abgelaufen sind. Falls sie sich vor Ablauf der Zeit einigen können, umso besser.
     

  8. Ende

    • mit Einigung: Die Lösung wird dem Bundesrat und dem Gemeindeverband zugeschickt.
       

    • ohne Einigung: Alle 12 müssen je 1 Stunde Freiwilligen-Arbeit leisten.

bottom of page